Jobs

Erzieher (w,m,a) für Schulstation in Berlin Wilmersdorf

Nach einer zweijährigen „Zwangspause“ durch die Corona-Pandemie möchten wir zu Beginn des neuen Schuljahres unsere Schulstation „Mc Peace“ in der Comenius Schule wieder neu eröffnen. Hierfür sucht unser Verein für integrative Hortbetreuung ab 1. August 2022 eine/n hochmotivierte Erzieher/in mit einem Stundenumfang von 28-30 Wochenstunden.
Der Einsatz erfolgt nach dem Modell „Schulsekretariat“. Nach diesem beträgt die wöchentliche Arbeitszeit während der Schulzeit derzeit 32,5-35 Stunden, dafür haben Sie in sämtlichen Berliner Schulferien und an schulfreien Tagen Urlaub. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, die Entfristung wird angestrebt.
Unsere ca. 45 Erzieher*innen betreuen rund 280 Kinder im sogenannten „Blissestift“, einer großen Stadtvilla, die sich ca. 10 Gehminuten von der Schule entfernt befindet und arbeiten auch in der Comenius Schule mit, deren Kooperationspartner wir sind. Dort betreuen wir neben der Schulstation auch Kinder im Sekundarbereich der sog. „Asperger-Klassen“ und wirken im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG) im Unterricht in der Schule mit. Die Schule fungiert als Inklusionsschule und als Auftragsschule für die Förderschwerpunkte „Autismus“ und „Lernen“.
Für die Stelle in der Schulstation „Mc Peace“, die teilweise im Einsatz im Unterricht erfolgt, suchen wir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen mit folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

  • Organisationen, Durchführung und Verantwortung der Arbeit der Schulstation
  • Anwendung der Mediation als Form der Streitschlichtung
  • Krisenintervention in Einzel – und Gruppengesprächen mit Schüler*innen
  • Konfliktlotsenausbildung in Zusammenarbeit mit Lehrkräften
  • Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit der Schule
  • Entwicklung von Klassenübergreifenden Projekten und Angeboten zur Gewaltprävention (z. B. Thema Mobbing)
  • Unterstützung und Begleitung im Unterricht vor den regulären Öffnungszeiten der Schulstation
  • Aktive Mitwirkung an Schul-und Hortfesten

Wir erwarten:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in (oder gleichwertig)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • Möglichst qualifizierte Ausbildung als Schulmediator/in oder Bereitschaft, diese baldmöglichst nachzuholen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des Berliner Konfliktlotsenmodelles und Bereitschaft, nach diesem zu arbeiten, bzw. die Bereitschaft sich dieses Wissen anzueignen
  • Zusatzqualifikation zur Facherzieher/in für Integration oder als Autismusfacherzieher/in ist wünschenswert
  • Spaß, Kreativität und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • Wahrnehmung der Interessen der Kinder, Dokumentation ihrer individuellen Entwicklung und ggf. Förderplanung
  • Pädagogisches Arbeiten und Handeln auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms für die offene Ganztagsgrundschule
  • Teamfähigkeit und Vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, Lehrer*innen, Schul- und Hortleitung und mit den Eltern
  • Hohe Flexibilität und Kompetenzen in Konfliktsituationen, dies beinhaltet bspw. auch die Notwendigkeit innerhalb der Arbeitszeit per Diensthandy im Unterricht erreichbar zu sein, um Kinder in akuten, problematischen Situationen zu unterstützen und in der Schulstation „aufzufangen“
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Selbstreflektion und Weiterbildung und zur Ausgestaltung und Weiterentwicklung der eigenen Stelle, in Zusammenarbeit mit Schul-/Hortleitung

Wir bieten:

  • Familienfreundliches Schulsekretär*innen-Modell
  • Ein professionelles Team und attraktives Arbeitsumfeld
  • Entgelt gemäß unserem Haustarif. Dabei wenden wir stets die aktuellen Tariftabellen des TV-L Berlin (S-Tabellen) an.
  • Fortbildungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge

Ihr Profil passt zu unseren Anforderungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige E-Mail-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginnes an unseren Geschäftsführer Bernhard Scheurenbrand:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . An diese Adresse können Sie sich auch mit möglichen Fragen wenden.

 

Kletter – Boulder - affine Erzieher (w,m,d) für Hort in Wilmersdorf gesucht - Teilzeit

Du bist Erzieher*in oder hast eine vergleichbare anerkannte Ausbildung und hast großes Interesse am Klettern & Bouldern? Dann bewirb Dich jetzt für unseren Hort. Wir suchen ab sofort, für 25 bis 30 WS (an 5 WT, Kernarbeitszeit 11:30-16:30 Uhr) ein neues Teammitglied!

Klettern-Stellenanzeige klein 2022 04 01Wer sind wir?

Der Villa Comenius e.V. ist ein freier Träger mit etwa 45 Mitarbeiter*innen. Wir betreiben den Hort der inklusiven Comenius Schule (Schwerpunkte: Autismus & Lernen). Unsere Einrichtung befindet sich in einem großzügigen Altbau mit Garten, ca. 10 Minuten fußläufig vom Schulgebäude entfernt. Ein Schwerpunkt unserer Einrichtung ist das Klettern & Bouldern. Hierfür werden in nächster Zeit unsere in- und outdoor Klettermöglichkeiten für die Kinder ausgebaut, wir verfügen bereits über einige Toberäume mit Klettermöglichkeiten und Angebote wie bspw. das Kisten-Klettern im Garten ist ein fester Bestandteil unseres pädagogischen Profils. Ebenso geht unsere Kletter-AG wöchentlich mit einer festen Gruppe zum Klettern in den Berliner Kletterhallen und am Teufelsberg.

In unserer Einrichtung werden ca. 300 Schüler*innen der 1.- 6. Klassen in altersgemischten Gruppen betreut und gefördert. Es befinden sich jeweils 3 Gruppen auf einer Etage. Für eine dieser Gruppen, die die 5./6. Klassen betreut, suchen wir derzeit eine*n Erzieher*in. Die Stelle ist zunächst befristet auf 1 Jahr, die Entfristung wird angestrebt.

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu?

  • Du übernimmst gemeinsam mit anderen Kolleg*innen die Verantwortung für die pädagogische Arbeit und Organisation in Deiner Gruppe (z.B. Projekte, Elterngespräche).
  • Du übernimmst je nach Interesse die Verantwortung für Gruppen-/Etagenübergreifende AGs, insbesondere für die Kletter-Angebote.

Wen suchen wir?

  • Du hast einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, ein Pädagogikstudium oder einen vergleichbaren Abschluss, der Dich als pädagogische Fachkraft qualifiziert (und die entsprechende schriftliche Anerkennung hierfür).
  • Idealerweise bist du bereits Integrationserzieher*in/ Heilpädagog*in oder hast Interesse an der Weiterbildung zur Integrationserzieher*in.
  • antastisch wäre ein Kletterschein (z.B. Weiterbildung Trainer*in im Sportklettern, Kletterbetreuer*in, Trainer*in Bouldern) und eine Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein, dies ist aber keine Voraussetzung, wir wünschen uns aber die Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich.
  • Du bist ein*e Teamplayer*in und hast Lust, Teil eines engagierten Teams zu werden.
  • Du hast Interesse an der inklusiven Arbeit und bringst bestenfalls bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Integrationskindern/ Kindern mit Autismus-Spektrum mit.
  • Du legst Wert auf Partizipation und Selbstbestimmung der Kinder und arbeitest gerne in altersgemischten Gruppen.
  • Du bringst eine stark ausgeprägte soziale Kompetenz mit und traust Dir zu, auch in herausfordernden Situationen pädagogisch kompetent zu agieren.

Warum solltest Du bei uns arbeiten?

  • Weil wir Dir ein attraktives hauseigenes Vergütungssystem (für die Vergütung gelten die aktuellen Vergütungstabellen des TV-L S Berlin) mit einer jährlichen Sonderzahlung bieten.
  • Weil Du Dich an 30 Urlaubstagen und zwei zusätzlichen arbeitsfreien Tagen am 24.12. und 31.12. erholen kannst.
  • Weil Du Teil eines professionellen, vielfältigen Teams werden möchtest.
  • Weil Dir ein gutes Betriebsklima und ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz wichtig ist.
  • Weil Du Deine eigenen Stärken und Interessen einbringen kannst, denn wir haben ein sehr vielfältiges pädagogisches Angebot (Töpfern, Klettern, Forschen mit Kindern, pädagogisches Kochen & Backen, Schwimmen, Fahrradwerkstatt, etc.) und sind immer offen für neue Impulse und Ideen.
  • Weil Du Dich auf gemeinsame Teamveranstaltungen, jährliche Hortreisen und einen riesigen Garten freuen kannst.
  • Weil wir Dir attraktive, individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie Fortbildungen und Supervisions-Angebote bieten.
  • Weil Du einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung erhältst.
  • Weil wir Dir Angebote zur Gesundheitsförderung machen.

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als pdf-Datei (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die staatliche Anerkennung, Zeugnisse), die Du bitte an unseren Geschäftsführer Bernhard Scheurenbrand richtest: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Bitte sende uns keine schriftlichen Bewerbungen ein, dies schon die Umwelt und unsere Arbeitszeit. Dazu gehört auch, dass Bewerbungen, welche die oben aufgeführten Unterlagen nicht enthalten, von uns nicht weiter bearbeitet werden. Danke!
 
Villa Comenius e.V.
Wilhelmsaue 116 -117
10715 Berlin
Tel. 030.8639 75944

 

Integrationserzieher - Heilpädagoge (w,m,a) für Hort in Berlin Wilmersdorf

Du bist Integrationserzieher_in/ Heilpädagoge_in oder hast eine vergleichbare nach den Vorgaben der Berliner Senatsverwaltung anerkannte Ausbildung? Dann bewirb Dich jetzt für unseren integrativen Hort. Wir suchen ab sofort, für 25 bis 30 WS (an 5 WT, Kernarbeitszeit 11:30-16:30 Uhr) ein neues Teammitglied!

Wer sind wir?

Der Villa Comenius e.V. ist ein freier Träger mit etwa 45 Mitarbeiter_innen. Wir betreiben den Hort der inklusiven Comenius Schule (Schwerpunkte: Autismus & Lernen). Unsere Einrichtung befindet sich in einem großzügigen Altbau mit Garten, ca. 10 Minuten fußläufig vom Schulgebäude entfernt.

Bei uns werden ca. 300 Schüler_innen der 1.- 6. Klassen in altersgemischten Gruppen betreut und gefördert. Es befinden sich jeweils 3 Gruppen auf einer Etage. Für eine dieser Gruppen suchen wir derzeit eine_n Erzieher_in. Die Stelle ist zunächst befristet auf 1 Jahr, die Entfristung wird angestrebt.

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu?

  • Wir arbeiten inklusiv, daher übernehmen alle Erzieher_innen gemeinsam die Verantwortung für die Förderung aller Kinder, d.h. Du bist nicht exklusiv nur für die Integrationskinder zuständig, sondern arbeitest als Teil eines Kleinteams (mind. 2 ausgebildete Erzieher, oft ergänzt durch eine/n Auszubildende/n oder BFD/FSJler/in).
  • Durch deine Qualifikation, Erfahrungen und Kenntnisse unterstützt Du fachlich die Kolleg_innen deiner Gruppe, besonders in der Arbeit mit den Integrationskindern.
  • Gemeinsam übernehmt ihr die Verantwortung für die inklusive pädagogische Arbeit und Organisation in eurer Gruppe. Dabei bist du für etwa 10 Bezugskinder (mit und ohne Förderstatus) die erste Ansprechperson.
  • Du trägst die Verantwortung für die kontinuierliche Arbeit an den Entwicklungsberichten deiner Bezugskinder mit Förderstatus und entwickelst in Absprache mit deinen Kolleg_innen SMART-Ziele, die die Integrationskinder in ihrer Entwicklung fördern.
  • Wir erwarten, dass Du engen Kontakt, besonders zu den Eltern deiner Bezugskinder mit Förderstatus hältst, regelmäßige Elterngespräche sind ein Muss.
  • Du übernimmst je nach Interesse die Verantwortung für Gruppen-/Etagenübergreifende AGs, wie z.B. Töpfern, Fußball, Forschen, Musik, Schwimmen.

Wen suchen wir?

  • Du hast einen Abschluss als staatlich anerkannte_r Erzieher_in und die Weiterbildung zur Integrationsfachkraft oder bist ausgebildete_r Heilpädagoge_in
  • Du bist ein_e Teamplayer_in und hast Lust, Teil eines engagierten Teams zu werden.
  • Du hast Interesse an der inklusiven Arbeit und bringst bestenfalls bereits Erfahrungen in der integrativen Arbeit mit.
  • Du legst Wert auf Partizipation und Selbstbestimmung der Kinder und arbeitest gerne in altersgemischten Gruppen.
  • Du bringst eine stark ausgeprägte soziale Kompetenz mit und traust Dir zu, auch in herausfordernden Situationen pädagogisch kompetent zu agieren.

Warum solltest Du bei uns arbeiten?

  • Weil wir Dir ein attraktives hauseigenes Vergütungssystem (für die Vergütung gelten die aktuellen Vergütungstabellen des TV-L S Berlin) mit einer jährlichen Sonderzahlung bieten.
  • Weil Du Dich an 30 Urlaubstagen und zwei zusätzlichen arbeitsfreien Tagen am 24.12. und 31.12. erholen kannst.
  • Weil Du Teil eines professionellen, vielfältigen Teams werden möchtest.
  • Weil Dir ein gutes Betriebsklima und ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz wichtig ist.
  • Weil Du Deine eigenen Stärken und Interessen einbringen kannst, denn wir haben ein sehr vielfältiges pädagogisches Angebot (Töpfern, Klettern, Forschen mit Kindern, pädagogisches Kochen & Backen, Schwimmen, Fahrradwerkstatt, etc.) und sind immer offen für neue Impulse und Ideen.
  • Weil Du Dich auf gemeinsame Teamveranstaltungen, jährliche Hortreisen und einen riesigen Garten freuen kannst.
  • Weil wir Dir attraktive, individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie Fortbildungen und Supervisions-Angebote bieten.
  • Weil Du einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung erhältst.
  • Weil wir Dir Angebote zur Gesundheitsförderung machen.

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als pdf-Datei (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die staatliche Anerkennung, Zeugnisse), die Du bitte an unseren Geschäftsführer Bernhard Scheurenbrand richtest: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Bitte sende uns keine schriftlichen Bewerbungen ein, dies schon die Umwelt und unsere Arbeitszeit. Dazu gehört auch, dass Bewerbungen, welche die oben aufgeführten Unterlagen nicht enthalten, von uns nicht weiter bearbeitet werden. Danke!

Villa Comenius e.V.
Wilhelmsaue 116 -117
10715 Berlin
Tel. 030.8639 75944

 

Erzieher_in für unseren integrativen Schulhort

Für unseren Hort suchen wir ab sofort für 25 oder 30 WS (an 5 Wochentagen, Kernarbeitszeit 11:30-16:30 Uhr) eine_n

Erzieher_in mit Berufserfahrung für unseren integrativen Schulhort.

In unserem integrativen Hort werden derzeit etwa 300 Schüler_innen der ersten bis sechsten Klassen in altersgemischten Gruppen mit bis zu 30 Kindern pro Gruppe betreut und gefördert. Es befinden sich jeweils bis zu drei Gruppen auf einer Etage. Für eine dieser Etagen suchen wir derzeit eine_n hochmotivierten Erzieher_in, die/der gerne ein neu entstehendes Team ergänzen möchte. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr, die Entfristung wird angestrebt. Es ist immer wieder auch möglich die Wochenarbeitszeit auf 30 WS zu erweitern, wenn bspw. VHG-Stunden in der Schule zu leisten sind oder projektbezogen mehr Stunden im Hort benötigt werden.

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu?

  • Du übernimmst gemeinsam mit anderen Kolleg_innen die Verantwortung für die pädagogische Arbeit und Organisation in deiner Gruppe (z.B. Elterngespräche, individuelle Förderung, Entwicklungsberichte).
  • Du übernimmst je nach Interesse die Verantwortung für Gruppen-/Etagenübergreifende AGs, wie z.B. Töpfern, Fußball, Forschen, Musik, Schwimmen.
  • Wen suchen wir?
  • Du hast einen Abschluss als staatlich anerkannte_r Erzieher_in, ein Pädagogikstudium oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Du bist ein_e Teamplayer_in und hast Lust, Teil eines neu entstehenden Teams zu werden.
  • Du hast Interesse an der inklusiven Arbeit und bringst bestenfalls bereits Erfahrungen mit.
  • Du legst Wert auf Partizipation und Selbstbestimmung der Kinder und arbeitest gerne in altersgemischten Gruppen.
  • Du bringst eine stark ausgeprägte soziale Kompetenz mit und traust Dir zu, auch in herausfordernden Situationen pädagogisch kompetent zu agieren.

Warum solltest Du bei uns arbeiten?

  • Weil wir Dir ein attraktives hauseigenes Vergütungssystem (für die Vergütung gelten die aktuellen Vergütungstabellen des TV-L S Berlin) mit einer jährlichen Sonderzahlung bieten.
  • Weil Du Dich an 30 Urlaubstagen und zwei zusätzlichen arbeitsfreien Tage am 24.12. und 31.12. erholen kannst.
  • Weil Du Teil eines professionellen, vielfältigen Teams werden möchtest.
  • Weil Du Deine eigenen Stärken und Interessen einbringen kannst, denn wir haben ein sehr vielfältiges pädagogisches Angebot (Töpfern, Klettern, Forschen mit Kindern, pädagogisches Kochen & Backen, Schwimmen, Fahrradwerkstatt, etc.) und sind immer offen für neue Impulse und Ideen.
  • Weil Du dich auf gemeinsame Teamveranstaltungen, jährliche Hortreisen und einen riesigen Garten freuen kannst.
  • Weil wir Dir attraktive, individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie Fortbildungen und Supervisions-Angebote bieten.
  • Weil Du einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung erhältst.
  • Weil wir Dir Angebote zur Gesundheitsförderung machen (z.B. regelmäßige Massagen durch einen Heilpraktiker).

Du möchtest Teil unseres Teams werden?
Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als pdf-Datei (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die staatliche Anerkennung, Zeugnisse), die Du bitte an unseren Geschäftsführer Bernhard Scheurenbrand richtest: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Für telefonische Nachfragen wende Dich bitte an unsere Pädagogische Leitung unter 030/8639759-14

Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Villa Comenius e.V.
Geschäftsführer Bernhard Scheurenbrand
Wilhelmsaue 116/117

 

FSJ - BFD Stelle im schönsten Hort in Berlin-Wilmersdorf

Ab 1. September 2022 bieten wir im vermutlich schönsten Hort in Berlin-Wilmersdorf noch eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes oder FSJ an.

Wir betreuen in der Comenius Schule und einer alten Villa mit einem BFD - Bundesfreiwilligendienstriesigen Garten über 250 Kinder der Comenius-Schule, wir sind ein integrativer Hort mit hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen.

Ihr Einsatzort wird in der Comenius Schule sein.

Sie können bei uns ideal die Wartezeit bis zu einem Studium überbrücken oder Erfahrungen sammeln und dabei überlegen, wie es beruflich weiter gehen könnte. Nicht wenige Freiwillige haben sich nach dem Einsatz für eine Ausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich entschieden.

Aufgabengebiete:

  • Mitwirkung und Unterstützung bei unser Ablösegruppe, Kinder der 5. und 6. Klassen und einer Aspergerklasse
  • Beschäftigung mit den Kindern wie z. B. Singen, Spielen, Basteln, Tanzen und vieles mehr
  • Unterstützung bei der Mittagsessensversorgung und den Abwasch

Das bietet ein Freiwilligendienst

  • erste berufliche Erfahrungen und Erlangung wichtiger Schlüsselqualifikationen
  • Kennenlernen des Arbeitsbereiches der Erzieher / Erzieherinnen
  • sinnstiftende Zeit zwischen Schule und Ausbildung/Studium oder bei der beruflichen Neuorientierung

Unsere Leistungen für Freiwillige

  • vielfältige Erfahrungen und neue Perspektiven
  • individuelle pädagogische Begleitung, Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen
  • monatlich 325,00 € Taschengeld
  • gesetzliche Sozialversicherungsbeiträge
  • Anerkennung für Studium oder Ausbildung
  • Erwerb der Fachhochschulreife (praktischer Teil)
  • Kindergeldanspruch
  • 25 Bildungstage (bei einem zwölfmonatigen Dienst)
  • 29 Tage Urlaub
  • Arbeitszeiten: Montag-Freitag 08:30-17:00 Uhr

Voraussetzungen

  • Interesse und Engagement sich 12 Monate (mind. jedoch 6, max. 18) zu engagieren
  • Alter zwischen 18 Jahre und 26 Jahre
  • erfüllte Vollzeitschulpflicht von neun Jahren
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Bildungsseminaren

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns per Mail, oder per Post unter: Villa Comenius e.V., Wilhelmsaue 116-117, 10715 Berlin. Unser Geschäftsführer, Herr Scheurenbrand, beantwortet unter der Telefonnummer 030-863975944 auch gerne vorab Ihre Fragen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE