Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG)

vorlesen-2009-3Die „Verlässliche Halbtagsgrundschule“ - Was ist das eigentlich?
Die Grundschule sah früher keine festen Öffnungszeiten vor. Das war bekanntlich vor allem für berufstätige Eltern ein Problem. Bei Eintritt ihres Kindes in die Schule bekamen sie häufig Betreuungsprobleme, da aus schulorganisatorischen Gründen die täglichen Anfangs- und Schlußzeiten variierten. Die „Verlässliche Halbtagsgrundschule“ betreut nun „verlässlich“ in der Zeit von 7:30 bis 13:30 Uhr.

Die Kinder werden in dieser Zeit in Räumen der Schule betreut. Weitere Informationen finden Sie auch unter "Schulstation McPeace". Alle Kinder, die ein weiterführendes Betreuungsmodul im Rahmen der offenen Ganztagsschule (OGS) / ergänzenden Betreuung haben, werden in den Räumlichkeiten  der "Villa Comenius" in der Wilhelmsaue 117 betreut.

 

Mc Peace - Schulstation der Comenius Schule

Schulstation Mc PeaceIn der Schulstation Mc Peace werden die Kinder im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG) betreut die keinen weiterführenden Betreuungsbedarf (nach 13:30 Uhr) in Anspruch nehmen.

Des Weiteren bieten die Mitarbeiter/innen Hilfe, Beratung und Förderung für alle Schülerinnen und Schüler. Schwerpunkte sind Vermittlung, Prävention, Integration und Mediation. Die als Mediatoren ausgebildeten Erzieher/innen helfen bei der Konfliktbewältigung und bilden zudem Schüler/innen zu Konfliktlotsen aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.