Zum Hauptinhalt

Erzieher (w,m,d) gesucht für Asperger Kleinklasse – Comenius Schule in Berlin Wilmersdorf

Für das Team der Asperger-Autismus-Abteilung an der Comenius Schule suchen wir ab sofort für 30 WS eine_n Erzieher_in (w/m/d).

Wir betreiben als Kooperationspartner der Comenius Schule den zugehörigen Hort und beschäftigen darüber hinaus in der Comenius Schule zwei Erzieher:innen in den Asperger-Kleinklassen.

Für das Team der Asperger-Autismus-Abteilung an der Comenius Schule suchen wir ab sofort für 30 WS eine_n Erzieher:in (w/m/d) mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Ausbildung.

Im Asperger-Team arbeiten drei Pädagoginnen und ein Honorarmitarbeiter. Zur Arbeit gehören die schulische Unterstützung am Vormittag, in den z.z. acht Klassen der Autismus – Abteilung und die Nachmittagsbetreuung der Schüler:innen bis 16 Uhr.
Die Klassen sind altersgemischt und setzen sich aus jeweils 6 Schüler_innen mit der Diagnose „Autismus Spektrums Störung (ASS)“ zusammen. Die Schüler_innen verlassen die Comenius Schule nach der 10. Klasse mit dem Mittleren Schulabschluss. Ab 8 Uhr sind die Kolleg_innen unterstützend, nach einem festen Stundenplan, im Unterricht eingesetzt, bei Bedarf z.B. Überforderung Einzelner durch die Gruppe, findet eine Einzelbetreuung im Teilungsraum statt.

Die Schüler_innen der Klassen 7 – 10 nehmen verpflichtend an zwei Tagen in der Woche an einem auf sie zugeschnittenen Nachmittagsprogramm teil, welches von uns durchgeführt wird. Da wir auch vormittags in den Klassen arbeiten, ist eine große Vertrautheit mit den Schüler:innen gewährleistet.

Die Stundenpläne der Asperger – Klassen sind so aufeinander abgestimmt, dass jeweils zwei bis drei Klassen am Nachmittagsangebot teilnehmen und somit eine individuelle Betreuung möglich ist. Den Schüler:innen wird zum einen ein informeller Begegnungsraum angeboten, zum anderen Angebote, die der sozialen Förderung sowie der Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten dienen. Diese gliedern sich in vier Bereiche:

 

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu?

 

  • Pausenangebote: Die Erzieher:innen bieten in den Unterrichtspausen eine Begleitung auf den Pausenhof oder Angebote im Gruppenraum (z.B. kurze naturwissenschaftliche Experimente, Kickern, Spiele, Gespräche) an.
  • Offener Bereich: Dieser ist jederzeit nutzbar und wird individuell gestaltet. Hierfür steht ein Repertoire an Materialien, Büchern und Spielen sowie digitalen Medien zur Verfügung. Im Fokus stehen die für unsere Jugendlichen besonders wichtigen Gespräche zur Reflexion persönlicher Probleme, aktueller und allgemeiner Themen.
  • Regelmäßige Angebote: Aus den Wünschen und Bedürfnissen der Jugendlichen leiten sich Projekte wie z.B. gemeinsames Musizieren, Kochen, Sport, Schach, Zeichnen, naturwissenschaftliche Experimente und Rollenspiele ab. Zusätzlich wird die Teilnahme an einer Mädchengruppe angeboten.
  • Ausflüge: Hier stehen kulturelle und sportliche Angebote sowie die Förderung der Orientierung im öffentlichen Raum im Vordergrund

 

Wen suchen wir?

 

  • Du hast einen Abschluss als staatlich anerkannte_r Erzieher:in, ein Pädagogikstudium oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Du bist ein_e Teamplayer:in und hast Lust, Teil unseres vielfältigen Teams zu werden.
  • Du hast Interesse an der inklusiven Arbeit und bringst bestenfalls bereits Erfahrungen mit Kindern mit ASS mit.
  • Du bringst eine stark ausgeprägte soziale Kompetenz mit und traust Dir zu, auch in herausfordernden Situationen pädagogisch kompetent zu agieren.

 

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

 

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als pdf-Datei (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die staatliche Anerkennung, Zeugnisse), die Du bitte an unsere Geschäftsführung richtest an bewerbung@villa-comenius.de.